520 – Maria – bis Himmlische Stadt

O Maria, Gnadenvolle – 2 Meditationen – Tenor – Utz

521

521 – Maria, dich lieben – Tenor – Utz

522

522 – Maria aufgenommen ist – Vorspiel – Monar – C

522 – Maria aufgenommen ist – 3 Intonationen – C

522 – Maria aufgenommen ist – Vorspiel – C

522 H – Maria aufgenommen ist

522 – Maria aufgenommen ist – Voß – C

 

524 H – Meerstern, ich dich grüße – Voß – D

GL 526

526 H – Alle Tage sing und sage – I B

526 H – Alle Tage sing und sage – II G

526 H – Alle Tage sing und sage – Tenor c.f. 1613 – B

526 H – Alle Tage sing und sage – Tenor c.f. 1613 – G

 

530 – Maria, Mutter unsres Herrn – Positiv – B

GL 531

531 Sagt an wer ist doch diese – 3 Intonationen – C

531 – Sagt an, wer ist doch diese – C

531 – Sagt an, wer ist doch diese – Tenor – Utz

GL 532

532 – Christi Mutter stand mit Schmerzen – F – Intonation + Sätze

532 H – Christi Mutter stand mit Schmerzen – Intonation + Satz – D

GL 533

533 – Lasst uns erfreuen herzlich sehr – Vorspiel – C

533 – Lasst uns erfreuen herzlich sehr – Vorspiel – Monar – C

533 – Lasst uns erfreuen herzlich sehr – Voß – C

533 – Lasst uns erfreuen herzlich sehr- 3 Intonationen – C

533 H – Lasst uns erfreuen herzlich sehr

 

536 – Gegrüßet seist du Königin – D + 3 Intonationen

536-Gegrüßet seist du Königin – D – alternativer Text

540

540 – Den Engel lasst uns preisen + 2 Intonationen – I B

540 – Den Engel lasst uns preisen + 2 Intonationen – II A

540 – Den Engel lasst uns preisen – Vor- + Nachspiel – A

542

542 – Ihr Freunde Gottes allzugleich – D

542 – Ihr Freunde Gottes allzugleich – Es

542 – Ihr Freunde Gottes allzugleich – F

543

543 – Wohl denen, die da wandeln – Vorspiel – F

543 – Wohl denen, die da wandeln – 2 Sätze – F

543 – Wohl denen, die da wandeln – Voß – F

543 – Wohl denen, die da wandeln – Tenor – Utz

554

554 – Wachet auf – Voß – B

554 H – Wachet auf – Positiv – A

 

Neben einer vollständigen Ausarbeitung der Allerheiligenlitanei finden Sie hier eine Textfassung als WORD-Datei, damit Sie gegebenenfalls Änderungen je nach Anlass vornehmen können. Die neuen Abschnitte können dann in die Notenvorlage hineingeklebt werden.

Text GL 556 – Allerheiligenlitanei

556 – Allerheiligenlitanei

Advertisements

The URI to TrackBack this entry is: https://orgelbuch.wordpress.com/2013/11/28/520-maria/trackback/